Kundenstimmen

Ich freue mich so über diese vielen Stimmen meiner Kursfrauen. Hier darsft du gerne mal stöbern, wie es ihnen gefallen hat 🙂

Wenn du dich angesprochen fühlst und den selben Schritt gehen möchtest, dann kontaktiere mich sehr gerne.

 

Liebe Stephi!

Was soll ich sagen: dein Kurs und die Inhalte sind einfach Spitzenklasse! Das Arbeiten mit dir und der Gruppe hat super viel Spaß gemacht und du bist einfach ein wunderbarer Mensch und ich bin unendlich dankbar, dass ich dich gefunden habe und Teil dieser Gruppe sein durfte. Du hast mich aber auch durch eine schwere Zeit begleitet und mir geholfen, mit dem Verlust meines Babys besser umgehen zu können. Dank dir und deiner Unterstützung habe ich die notwendige Kraft und Stärke für meine kleine Geburt aufbringen können und kann auf dieses Erlebnis auch positiv zurückblicken. Ja, ich bin stolz auf mich und meinen Körper, denn er hat unglaubliches geleistet! Ich danke dir dafür von ganzem Herzen! Ohne diesen Kurs, wäre ich sicher nicht so selbstbestimmt gewesen und nun kann ich auch sagen, dass ich mich auf eine erneute Schwangerschaft und Geburt sehr freue und mir meine Ängste nicht mehr im Weg stehen! Vielen Dank!!!! Liebe Grüße, Julia

Julia

Vor dem Kurs hatte ich die Angst, es wieder nicht geschafft zu haben, sollte es zu einem erneuten Kaiserschnitt kommen. Und auch Ängste im Bezug auf die Schmerzen unter der Geburt. Jetzt gehe ich mit purer Freude in die nächste Geburt und Schwangerschaft! Ich freue mich einfach auf eine erneute Schwangerschaft und werde diese in vollen Zügen genießen. Und vor der Geburt habe ich keine Angst mehr, ich freue mich einfach darauf und lasse mich dann treiben. Mein Mindset hat sich total verändert und ich fühle mich wie ein „neuer Mensch“. Besonders geholfen hat mir die Aufarbeitung des alten Geburtstraumas und alle Module im Bezug auf Wissensvermittlung (zum Beispiel: was passiert mit der Gebärmutter unter der Geburt). Es fehlt Nichts! Finde den Kurs einfach nur super 👍🏻

Denise

Durch einen glücklichen Zufall bin ich zu „Traumgeburt nach Kaiserschnitt“ gekommen und ich bin so froh dass ich den Kurs gemacht habe! Die Geburt meiner Tochter – ein sekundärer Kaiserschnitt- war für mich sehr traumatisch sodass ich mir auch ein Jahr später noch keine weitere Geburt vorstellen konnte obwohl wir immer mehr Kinder haben wollten. Der Kurs bietet eine gute Mischung aus Fachinformationen, emotionaler Arbeit und körperlichen Übungen. Mit Videos und zusätzlichem Material wird ein Thema nach dem anderen bearbeitet. Die Hauptarbeit liegt dabei natürlich bei den Teilnehmerinnen, wobei Stephanie immer auch abseits der wöchentlichen Calls und der WhatsApp Gruppe erreichbar und ansprechbar ist. Es war teilweise sehr aufwühlend und emotional anstrengend für mich aber es hat sich gelohnt. Ohne diesen Kurs hätte ich wohl weiterhin versucht zu verdrängen statt aufzuarbeiten. Durch den Kurs hatte ich den richtigen Rahmen und eine Art „Marschroute“ um das Vergangene zu verarbeiten. Das war mir wichtig vor einer erneuten Schwangerschaft damit ich diese schon unbeschwert erleben kann. Inzwischen fühle ich mich bereit, Baby Nummer zwei in Angriff zu nehmen da ich mit der vergangenen Geburt meinen Frieden schließen und neues Vertrauen in meinen Körper fassen konnte. Außerdem bin ich so viel besser informiert und vorbereitet um eine weitere Geburt zu planen und diesbezüglich Entscheidungen zu treffen. Ich kann diesen Kurs daher uneingeschränkt weiterempfehlen, egal ob man bereits wieder schwanger ist oder eine weitere Schwangerschaft plant. Es lohnt sich!

Ich muss ehrlich sagen, dass ich vor diesem Kurs gar keine Ängste und Sorgen hätte konkretisieren können. Erst während des Kurses ist mir bewusst geworden wie viel emotionalen Ballast ich mit mir rumgeschleppt habe, der mich in vielerlei Hinsicht extrem belastet hat.

Mein Mindset hat sich total verändert. Egal, welche Widrigkeiten auf uns zukommen, wir packen das! Es wird großartig werden 😄

Danke, dass der Platz in der Elefantensternchen Gruppe versteigert wurde. Ich hätte unter anderen Umständen nicht teilnehmen können und es hat mir einfach so wahnsinnig gutgetan. Danke ❤

Sinje

Ich fühlte mich immer mal wieder als Versagerin, wenn es um Geburt oder das zurückdenken daran ging und ich habe dies auch auf andere Situationen in meinem Leben übertragen. Ich wusste nicht, wie ich die Geburt meines dritten Kindes angehen soll, welchen Modus ich mir wünsche und welchen ich verkrafte. Ich wollte gerne alle Möglichkeiten für mich betrachten, damit ich am Ende nichts bereue und mich nicht weiter/wieder als Versagerin fühle. Ich wollte diese Gefühle endlich loswerden. Ich wusste, ich brauche dafür Hilfe von außen und habe dann Stephi gefunden.

Ich freue mich, dass ich diese weitere Geburt als ein Erlebnis annehmen kann. Ich freue mich unheimlich auf dieses kleine Wesen, diesen weiteren Menschen, der zu unserer Familie gehört. Ich habe keine Angst mehr und habe gelernt, dass mein Baby den richtigen Weg auf diese Welt kennt. Ich vertraue meinem Baby, unterstütze es auf dem Weg zu uns und nehme die Geburt an, egal wie es am Ende ausgeht. Sollte ich doch einmal Ängste bekommen, weiß ich nun, wie ich sie lösen kann und an wen ich mich wenden kann, falls ich doch mal Hilfe benötige oder nicht weiterkomme.

Der Kurs hat mir sehr, sehr viel gebracht!! Ich habe schon immer viel aufgeschrieben und so Dinge für mich verarbeitet. Aber durch das Lernen, Glaubenssätze und Blockaden zu lösen und dass das wirklich klappt, hat mein Leben um einiges bereichert. Ich weiß, wie ich mir helfen kann und dass ich ein guter Mensch bin, so wie ich bin. Das ich mit Sätzen von außen umgehen kann, ohne dass sie mich weiterhin belasten, weil ich sie dann einfach weglöse. Ich fühle mich viel freier und habe wieder ein Stück mehr gelernt, was ich möchte und was nicht, was mir wirklich guttut und was nicht.

Besonders gefallen hat mir, die Visualisierung der Traumgeburt, dass Aufarbeiten der Geburten anhand der Berichte und Triggerpunkte/Ängste rausschreiben und das Arbeiten und Lösen von Glaubenssätzen auch aus dem Alltag/der Vergangenheit. Außerdem tat mir einfach der Austausch mit den anderen Mädels unheimlich gut. Dieses Wissen, sie können mich verstehen und meine Gefühle wirklich nachempfinden, weil sie selber so Ähnliches erlebt haben.

Noch vor dem Kurs hatte ich Unwissen, nicht vollständig zu wissen, welche Optionen ich habe, hatte Angst wieder überrumpelt zu werden, Gefühl, sich ausgeliefert zu fühlen, Machtlosigkeit.

Jetzt weiß ich: Mein Körper, mein Kind, meine Entscheidungen. Es gibt immer Optionen und Möglichkeiten und die kenne ich jetzt. 🙂

Der Kurs hat mir SELBSTVERTRAUEN und SELBSTBEWUSSTSEIN gegeben

Besonders geholfen hat mir das klarmachen meiner Ängste und Sorgen, wünsche konkretisieren, Geburtsplan erstellen, zu wissen, dass es auch eine Kaisergeburt gibt Du machst das so toll mit sehr viel Hingabe! Danke, dass ich dabei sein durfte 💖

Daniela

Ohne zu suchen gefunden.
Ich bin eher zufällig auf Stephi und Eli gestossen. Auch wenn ich keinen Kaiserschnitt hatte, war meine vorangegangene Geburt für mich traumatisch. Nach einem Telefonat mit Stephi ob der Kurs für mich dann überhaupt sinnvoll ist, war für mich klar, dass ich es nicht unversucht lassen möchte, mein Erlebtes mit Stephi aufzuarbeiten.
Der Kurs „Traumgeburt nach Kaiserschnitt“ hat dabei genau an den richtigen Stellen angesetzt. Eine super Mischung aus Wissensvermittlung und Aufarbeitung. In unseren 1:1-Sitzungen wusste Stephi immer, welche Stellschrauben bei mir noch zu drehen waren und welche Fragen sie stellen musste um nochmal genauer nachzuhaken. Alles wurde genau unter die Lupe genommen, damit nichts mehr unter den Teppich gekehrt werden kann. Dabei hatte sie immer eine Engelsgeduld mit mir, nahm sich immer wahnsinnig viel Zeit und gab mir einige „Arschtritte“ auf absolut liebevolle, motivierende Art. Ihre sympathischen, selbstbestimmte Präsenz gibt sie dabei ganz automatisch weiter. Durch Stephi habe ich vor allem auch lernen dürfen, dass die Gefühle, die ich zu meiner Geburt hatte, sein dürfen und ich meine Erfahrung nicht von der Beurteilung anderer abhängig machen muss. Mit Stephis Hilfe habe ich zum ersten Mal genauer hingesehen und einige für mich unbeachteten Trigger gefunden. Fachlich habe ich sicher mehr gelernt, als in dem besuchten Geburtsvorbereitungskurs. Die Videos des Kurses sind einfach und verständlich. Was ich super finde ist, dass sie nicht zu lang sind und man so immer Zeit findet um sich ein Kapitel anzusehen ohne das Video unterbrechen zu müssen. Ich würde behaupten, so ist es auch einfacher am Ball zu bleiben. Dadurch, dass es keine zeitliche Begrenzung gibt, wird auch kein künstlicher Druck erzeugt und man kann auch im Nachhinein alle Videos nochmal anschauen, sollte man ein Thema wiederholen wollen. Die Materialien die zur Verfügung gestellt werden sind ebenfalls super hilfreich. Ich persönlich würde in jedem Fall die persönliche Betreuung in der Gruppe oder sogar im 1:1 mit Stephi empfehlen. Dadurch profitiert man voll von ihrer Erfahrung und auch allein durch den Austausch mit ihr als Person! Ich glaube jeder, der darüber nachdenkt, ob er diesen Kurs brauch, hat sich die Antwort schon damit gegeben.

Anka

Ich hatte viele diffuse ungreifbare Ängste. Und wusste nicht, wo ich ansetzen sollte, diese zu lösen/zu bearbeiten.
Jetzt fühle ich mich bestärkt und mental gut vorbereitet. Ich spüre auch die Verbindung und Unterstützung von anderen Mamas in der gleichen Situation und das gibt Kraft. Ich freue mich auf mein Baby und auch auf die Geburt und habe ein Vertrauen, dass alles so kommt wie es kommen soll.
Der Kurs hat meine Gedanken und Unsicherheiten geordnet und ihnen einen guten Rahmen gegeben, um sie mir Schritt für Schritt näher anzuschauen und bearbeiten zu können.
Ich habe mehr Klarheit und Sicherheit dadurch bekommen.
Mir hat vor allem die sehr aufmerksame und zugewandte Art von Stephi gefallen. Sie war jederzeit für uns da und hat alle Fragen sehr hilfreich beantwortet. Dadurch erwuchs schnell ein Gefühl des Vertrauens und der Unterstützung.
Zudem fand ich vor allem das Thema rund um die Aufarbeitung der vorherigen Geburt sehr hilfreich und sehr gut strukturiert.

Kaya

Ich hatte so viel Angst, dass ich mir nicht sicher war, ob ich ein zweites Baby bekommen möchte. Die Einbindung meiner Tochter war fremdbestimmt, ich fühlte mich ausgeliefert, allein sein, Unsicherheit und ganz viel Angst. Ich habe mich für meinen Kaiserschnitt geschämt, weil ich dachte versagt zu haben.

Ich gehe Positiv, selbstsicher und entspannter in die Schwangerschaft/Geburt. Stephi hat mir/uns viele wichtige Informationen weitergegeben.

Ich werde auf jeden Fall noch weiter an den Themen arbeiten müssen, aber bis jetzt bin ich nicht mehr voller fragen und Ängsten. Ich fühle mich freier auch von den Gedanken her. Ich bin positiver geworden.

Besonders gefallen hat mir die Aufarbeitung der letzten Geburt. Die negativen Glaubenssätze in positiv Glaubenssätze zu ändern. Die Narbenpflege. Die Atemübungen. Der Geburtsplan (ich wusste nicht, dass ich solche Wünsche äußern durfte)

Ich bin dir so dankbar liebe Stephi. Durch den Kurs konnte ich von dir so viel lernen. Deine Videos sind so gut erklärt. Die Videos waren/sind so entspannt, auch durch die ruhige Musik. Dank dir weiß ich, wie ich mich richtig auf die Schwangerschaft/Geburt vorbereiten kann. Du bist so sympathisch und konntest mich verstehen, da du vieles so erlebt hast wie ich/wir. Unsere Calls waren haben so viel Spaß und Mut gemacht. Vielen, vielen Dank dafür 🙏🏼 Ganz liebe Grüße von Paulina

Paulina

Es gab so viele Dinge, die ich so nicht (unbedingt) wieder erleben will. Bzw Dinge wo vor ich Angst hatte. Meine persönlichen Triggerpunkte

Jetzt gehe ich mit einem positiven und guten Gefühl in die nächste Schwangerschaft und Geburt.

Besonders im Kurs angesprochen und geholfen hat mir die Kopfarbeit und Narbenpflege

Du hast ganz tolle Arbeit geleistet und ich hoffe, dass du das auch bald hauptberuflich machen kannst. Man merkt, dass es deine Herzensangelegenheit ist.

Karolina

Liebe Stephi, ich kann gar nicht sagen, wie dankbar ich bin, dass ich dich auf Instagram gefunden habe und dann den Mut hatte, dich zu kontaktieren. Es war eine der besten Entscheidungen für mich, meine Schwangerschaft und meine Gefühlswelt, sich so an die Thematik Geburt heran zu trauen, weil ich einfach nicht weiterkam. Ich konnte meine Gefühle und Gedanken nicht ordnen, ohne dass es unheimlich weh tat und in Tränen endete. Durch die Teilnahme am Kurs bin ich in vielerlei Hinsicht mit mir ins Reine gekommen und habe wirklich endlich richtig verstanden, dass ich mich nicht weiter schuldig fühlen muss. Dass ich nicht versagt habe, ich wusste es nicht besser oder konnte eben nichts dafür. Nun kann ich die nächste Geburt annehmen, wie sie kommt bzw. wie auch immer der Modus sein wird, ich weiß, dass es für uns der richtige Weg sein wird und ich so oder so nicht versagt habe. Danke

Danica